Druckversion  Sitemap 

Eltern – Kind – Singen ist...

für das Kind
  • zusammen mit der Mutter/dem Vater etwas unternehmen
  • eine Lehrerin haben
  • lustige Verse und Lieder kennen lernen
  • in einem grossen Kreis tanzen
  • warten bis man an der Reihe ist
  • allein etwas vorzeigen
  • von der Mutter/dem Vater weggehen und wieder in ihre/seine Arme zurückkehren
  • die ganze Woche mit Lust singen
  • neue Freundinnen/ Freunde finden
  • merken, dass man ein Lied immer besser kann
  • ein Lieblingslied haben
  • ein ganzes Liederheft durchsingen können
für die Mutter/den Vater
  • Anregungen zur musikalischen Gestaltung des Alltags erhalten
  • die Freude am Singen und die Kraft der Lieder (wieder-) entdecken
  • alte Lieder wiederfinden, neue kennen lernen
  • in einem vertrauten Rahmen ganz Mutter/ Vater sein
  • sich in die eigene Kindheit zurückversetzen
  • sich an den Fortschritten des Kindes freuen
  • neue Freundinnen/ Freunde finden
  • staunen, dass das Kind lieber nur zuschaut, obwohl es die ganze Woche singt
  • Lust bekommen auf mehr eigene Musik im Leben
  • sehen, dass das Kind nicht immer gleich mutig ist
  • mit ihrem/seinem Kind einen besonderen Moment erleben

...jede Woche ein kleines Fest

 

elternkind.jpg

Kinder lieben es zu singen und es gibt nichts schöneres, als dies zusammen mit geliebten Menschen zu tun. Geschützt auf dem Schoss der Mutter/des Vaters sind sie bereit, neue Klänge aufzunehmen, gesungene Geschichten zu erfahren und lustige Silben auszuprobieren. Verse, altbekannte und neue Lieder, auf ungezwungene Art mit Gesten oder einfachen Instrumenten begleitet, werden zu einem ganzheitlichen Erlebnis, das nicht nur grosse Freude bereitet, sondern auch die sprachliche, motorische und musikalische Entwicklung fördert. Zu einer grossen Gruppe zu gehören und sich als Teil davon zu erleben - in einem Tanz oder im Gruppenklang - kann ein eindrückliches Erlebnis sein. Die gelernten Lieder werden zu Hause wieder aufgenommen und werden somit zu einer Bereicherung des Familienalltags.

Und: Auch Grosseltern oder andere Bezugspersonen sind zur Teilnahme eingeladen – es ist jedoch von Vorteil, wenn es immer dieselbe Person ist.

 

Das Eltern – Kind – Singen wird in Gruppen von 6 – 10 Erwachsenen mit ihren Kindern durchgeführt.